Sie sind hier: Startseite

NLP Trainer Ausbildung berufsbegleitend studieren

NLP Trainer Schulung per Fernlernen

Die Ausbildung Neurolinguistisches Programmieren (NLP) heute
(Links-Tipp: www.psychologie-ausbildungen.de)

Das neurolinguistische Programmieren, ein von Richard Bandler und John Grindler entwickeltes Verfahren -ursprünglich für den therapeutischen Bereich gedacht-setzt seit seiner "Erfindung" im Jahre 1979 unermüdlich seinen Siegeszug fort. Ziel des NLP ist es, sich selbst besser zu verstehen, eigene Probleme erfolgreicher lösen zu können und sich besser auf andere Menschen einzustellen, sei es nun im beruflichen oder privaten Bereich.
Desweiteren können durch das NLP die privaten als auch die geschäftlichen Beziehungen zu den Mitmenschen positiv verändert werden.
Zuguterletzt sei darauf hingewiesen, daß das NLP -wie ursprünglich geplant-auch im therapeutischen Bereich eingesetzt werden kann:
NLP ist ein unverzichtbares Instrumentarium für Ärzte, Therapeuten, Berater, Lehrer, Sozialarbeiter und viele andere mehr.

Wer sich einmal die Mühe gemacht hat, sich durch die Literatur zu diesem Thema hindurchzuarbeiten (zum großen Teil in englischer Sprache), wird festgestellt haben, daß gerade die wissenschaftliche Sprache dieser Werke den "Nichtakademikern" den Zugang zum Wissen wesentlich erschwert. Der hier vorliegende Ausbildungslehrgang erklärt anschaulich -anhand von zahlreichen Beispielen-die "NLP-Vokabeln" und bietet die Möglichkeit eines praxisbezogenen Einstiegs in das Thema.

Studiendauer
Regelstudium 6 bis 9 Monate

Ausbildungsinhalte (Auszug)
Was heißt NLP?-Wer begründete NLP?-Was will NLP erreichen?-Wo kann NLP sinnvoll eingesetzt werden?-Was kann der "Fachmann", was der "Laie" durch NLP erreichen-Alle NLP-Begriffe werden ausführlich erklärt und durch praxisnahe Beispiele verdeutlicht-u.v.m.

Abschluß
Die Absolventen dieses Lehrganges erhalten mit Beendigung der Ausbildung ein schulinternes Zertifikat zum/zur:NLP-TrainerIn

Studiengebühren

8 Monatsraten x Euro 90,00