Sie sind hier: Startseite

Massage Ausbildung - Reflexzonenmassage studieren

Reflexzonenmassage Ausbildung bundesweit lernen

Die Ausbildung Reflexzonen Massage eröffnet neue Berufswege

Unabhängig von der Wissenschaftlichkeit der sogenannten klassischen Massage wurde die Reflexzonenmassage mit unterschiedlichen Techniken erarbeitet und bekannt.
Alle diese Erkenntnisse beziehen sich auf die heute moderne und in diesem Lehrgang beschriebene Reflexzonenmassage am Fuß.
Die Theorie der Fußreflexzonen entwickelte sich etwa kurz nach 1900 aus den Forschungsergebnissen und dem Schriftmaterial von Dr. William Fitzgerald. Er war es, der beobachtete, daß bestimmte Stellen des Körpers an korrespondierenden Stellen eine schmerzausschaltende Wirkung hervorriefen.

Teilnehmerkreis
Alle interessierten Personen

Studiendauer
Regelstudium 6 Monate

Ausbildungsinhalte (Auszug)
Geschichte und Entwicklung der Reflexzonentherapie-Die Zonentheorie/Rasterbild der Zonen-Praxis der Reflexzonen Behandlung am Fuß-Voraussetzung für eine erfolgreiche Massage-Reflexzonentherapie Anwendung durch einen Therapeuten-Reflexzonentherapie als Selbstmassage-Ablauf einer prakt. Reflexzonen-Massage-Reflexzonendiagnose -Indikationen für Reflexzonenbehandlung- Kontraindikationen für Reflexzonenbehandlung-Erstuntersuchung eines Fußes-Reaktionen während der Untersuchung/Behandlung-Technische Hilfsmaterialien für die Fußreflexzonenmassage-Angrenzende Naturheilverfahren - Krankheitsregister von A bis Z-Vorbeugung durch Reflexzonenmassage u.a.

Abschluß
Am Ende des Studiums erhält der Teilnehmer ein schulinternes Zertifikat:
Reflexzonen-Masseur/in

Studiengebühren
5 Monatsraten x Euro 95,00